Rechtsberatung- und Vertretung

Lässt sich ein Prozess vor Gerichten oder Behörden nicht vermeiden, ist anwaltliche Vertretung oft sinnvoll. Ich verschaffe Ihren persönlichen Anliegen Gehör und setze mich für Ihre Rechte ein. Mein Spezialgebiet ist das Kindes- und Erwachsenenschutzrecht/Familienrecht, ich bin aber auch in anderen Rechtsgebieten tätig: 

 

  • Kindes- und Erwachsenenschutzrecht, Kindesrecht: Es geht um Gefährdungssituationen, Gefährdungsmeldungen, ums Kindswohl, um Beistandschaften für Kinder oder Erwachsene, um (gemeinsames) Sorgerecht, Obhut, Besuchsrecht, um Fremdplatzierung, um fürsorgerische Unterbringung, um Vorsorgeauftrag und Patientenverfügung.
  • Familienrecht: Es geht um die Familie allgemein, um Fragen rund ums Singledasein oder das Alleinwohnen in fester Partnerschaft, um Zusammenleben und Zusammenbleiben, um Konkubinat, um Ehe, Partnerschaft, Trennung, Scheidung, Unterhalt, Sorgerechts- und Besuchsrechtsstreitigkeiten, finanzielle und erbrechtliche Angelegenheiten. Es geht auch um die rechtliche Situation von Zweitfamilien, Adoptivfamilien, Pflegefamilien, binationale Familien. 
  • Eigene Vorsorge treffen: Es geht um die vorausschauende Planung im Hinblick auf eine mögliche künftige Urteilsunfähigkeit, auf Krankheit oder Tod. Es geht um die Ausarbeitung oder Überprüfung eines Vorsorgeauftrages, einer Patientenverfügung, einer Vollmacht oder eines Testamentes;
  • Opferhilfe: Es geht um Übergriffe auf die körperliche, psychische oder sexuelle Unversehrtheit und um die Frage, wie man sich zur Wehr setzen kann;
  • Arbeitsrecht / Mobbing; Es geht um den Arbeitsvertrag, um das Arbeitszeugnis, um ordentliche und fristlose Kündigung, um Konflikte mit Mitarbeitern oder Vorgesetzten;

 

Mitgliedschaften:

Anwaltsregister des Kantons Luzern, Luzerner Anwaltsverband, Schweizerischer Anwaltsverband

 


X